Massage

Die Massage wurde unabhängig voneinander in zahlreichen Kulturen als Heilbehandlung entdeckt. Bei den Griechen und Römern wurde der Körper in Verbindung mit Heißluftbädern durch Massieren gelockert und mit Ölen gesalbt. Der griechische Arzt Hippokrates vermerkt, dass durch Streichen, Drücken und Lockern ein unbewegliches, steifes Gelenk beweglich, sowie ein schwach gewordenes wieder stärker und fester gemacht werden kann. MIt dem Ende der griechisch-römischen Bäderkultur ging das Wissen um die Heilkraft der Massage in Westeurope zunächst verloren. Die Kreuzfahrer lernten sie dann im Orient neu kennen, allerdings galt die Massage in Europa über lange Zeit weniger als Heilmittel, sondern wurde vor allem als Behandlung zur Steigerung des Wohlbefindens und der Schönheit eingesetzt.

Bei dem Erstgespräch werden insbesondere Kontraindikationen herausgearbeitet, auftretende Beschwerden  abgefragt, um eine gezielte Schwerpunktbehandlung durchzuführen.

 

Unser Angebot:

* Ganzkörpermassage (ci. 60 min)

* Teilkörpermassage (z.B. Rücken, Kopf, Beine usw.; ci. 20-40 min)

* Manuelle Lympgdrainage (ci. 30 min)

Die manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine Sonderform der medizinischen Massage, durch die sanfte und harmonische Massage wird der Lymphfluss in den empfindlichen Lymphkapillaren angeregt. Diese Art der Massage ist eine sehr angenehme und wirksame Behandlungsmethode Sie wirkt schmerzlindernd  und immunstimulierend  und hate eine stark entspannende und beruhigende Wirkung (vegetative Umstimmung).

Preise


20 Min. 20,00
30 Min. 30,00
45 Min. 40,00


Erstgespräch (45 Minuten): 30,00 €