Deutsche Grammatik kompakt

Was ist eigentlich ein Prädikativum? Warum haben wir im Deutschen so viele verschiedene Zeiten für die Vergangenheit? Wie bestimme ich Satzteile? Welche Fälle gibt es im Deutschen? Und warum sind es genau vier?

Als Mutterspachler beherrscht man selbstverständlich die deutsche Grammatik. Aber versteht man sie auch und kann man sie - sich selbst und anderen - erklären? Wie gut die Grundbegriffe der deutschen Grammatik in der Schule gelehrt und gelernt werden, ist leider oft eher Glückssache. Wer sich dann später systematisch mit Sprache beschäftigen will oder muss, spürt Lücken in diesen Grundkenntnissen schmerzlich.

Das Blockseminar "Deutsche Grammatik kompakt" soll hier bei der Selbstdiagnose helfen, Lücken schließen und das allgemeine Spachbewußtsein stärken. Es ist besonders für Teilnehmer unserer Lateinkurse zur Vorbereitung sinnvoll, die Inhalte können aber auch den spezifischen Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden.

 

Nächster Kurstermin: 16.2.2013, 9:00 - 13:30 Uhr (Stichtag: 9.2.2013)

Dozentin: Annette Pohlke

Kursgebühr: 40 €